Diese Seite drucken

Kandidaten der GEW für den Hauptpersonalrat beim Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und und Digitaliserung

1.

Bertolt Marquardt

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Naturwissenschaftliche Fakultät II, Institut für Physik

Ingenieur für Lehre und Forschung

2.

Dr. Ursula Föllner

 

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, Institut für Germanistik

Wiss. Mitarbeiterin

3.

 

Frank Garlipp

 

Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt
 

Bergoberrat

 

 

4.

Dr. Steffi Kaltenborn

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, Institut für Geschichte

Wiss. Mitarbeiterin

5.

Dr. Susanne Fiedler

 

HS Merseburg, FB Ingenieur– und Naturwissenschaften

Lehrkraft für besondere Aufgaben

6.

Dr. Heiko Kempa

 
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Naturwissenschaftliche Fakultät II, Institut für Physik

Wiss. Mitarbeiter

7.  Bild folgt

Apl.Prof. Dr. Ursula Bommhardt

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Medizinische Fakultät, Institut für Molekulare und Klinische Immunologie (IMKI)

Wiss. Mitarbeiterin

8.

Dr. Hartmut Peter

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Philosophische Fakultät I, Institut für Geschichte

 

Wiss. Mitarbeiter

 

7.

Bild folgt

Dr. Sandra Tiefel

 

 
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, Institut für Geschichte
 

Wiss. Mitarbeiterin

8.

Peggy Patzner

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische Fakultät, Dekanat

Leiterin Drittmittelverwaltung

9.

 

 Bild folgt

Michael Kauert

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, Transfer und Gründerzentrum
 

Mitarbeiter Verwaltung