Diese Seite drucken

Hauptpersonalratswahl 2022

 Liste 4: GEW für Wissenschaft - Medizin - Lehrerbildung


Kandidatinnen und Kandidaten für den Hauptpersonalrat

Durch die Neustrukturierung der Ministerien nach der Landtagswahl muss der Hauptpersonalrat am 29. März 2022 neu gewählt werden. Diese Personalvertretung setzt sich für die Belange der Beschäftigten aller Hochschulen des Landes und des Bereiches Umwelt gegenüber dem Ministerium ein.

Und es gibt viel zu tun: Die Folgen der Pandemie und der mit ihr verbundenen Maßnahmen müssen überwunden und Schlussfolgerungen daraus in die Praxis umgesetzt werden. Die Beschäftigungsbedingungen haben sich für viele durch Mehrbelastung verschlechtert und Qualifikationsvorhaben konnten nicht vollendet werden. Neue Herausforderungen sind auch weiterhin zu meistern, so greift die Digitalisierung tiefer in die Arbeit ein, als man es noch vor kurzem gedacht hat.

Die Universitätsmedizin muss gestärkt werden, hier und im gesamten Hochschulbereich drohen Fachkräftemangel und Personalabbau, beispielsweise wird an der Universität Halle über die Streichung von bis zu 250 Stellen gestritten. Die GEW und der Marburger Bund haben für diese Wahl erfahrene und fachkompetente Kolleginnen und Kollegen aufgestellt, die sich diesen Herausforderungen stellen wollen.

Geben Sie ihnen Ihre Stimme, damit Sie gut vertreten sind!

GEW-Flyer zur Hauptpersonalratswahl 2022